2016 bündeln die Unternehmen ROBOR AG und Feugier Environnement ihr Wissen und ihr Können in der Auslegung und Herstellung von Zahnstangenwinden für Anwendungen im Wasserbau. Mit einer Erfahrung von 200 Jahren und Tausenden von Bauten zählt Feugier Environnement zu den Marktführern in Frankreich und der französischsprachigen Welt.

Diese Zusammenarbeit erlaubt es ROBOR, die bestehende Produktepalette in einen grösseren Bereich zu ergänzen. Zusammen können die beiden Unternehmen Lösungen im Hebebereich von 0.25 bis 70 Tonnen pro Anschlagpunkt anzubieten.

Über ROBOR ist die Erfahrung von Feugier Environnement nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Digitale Entwicklung in 3D.

Beachten Sie die verstärkte Zahnstange (Verzahnung auf quadratisches Rohr geschweisst). Diese Eigenheit von Feugier Environnement stellt eine kostengünstige Lösung für grosse Installationen dar und eliminiert das eventuelle Problem der Knickung einer normalen Zahnstange.

Einfach angelenkte Schleusenwinde mit Handantrieb (Frankreich)

Einfach angelenkte Schleusenwinde mit elektrischem Antrieb (Mali)

Einfach angelenkte Schleusenwinde mit elektrischem Antrieb (Kanada)

Doppelt angelenkte Schleusenwinde mit elektrischem Antrieb (Kanada)

Doppelt angelenkte Schleusenwinde mit verstärkten Zahnstangen und elektrischem Antrieb (Frankreich)

Doppelt angelenkte Schleusenwinde mit elektrischem Antrieb (Frankreich)

Schleusenwinde an Fischaufstiegshilfe