Lock Antriebstechnik

ROBOR vertritt seit vielen Jahren die Produkte der Firma Lock Antriebstechnik in der Schweiz.

Lock befindet sich in Ertingen im süddeutschen Raum und wird seit über 170 Jahren im Familienbesitz geführt.

Die Firma Lock gilt als Marktführerin in der Antriebstechnik für Lüftung und Schattierung im Gewächshaus.

Die hochwertigen Handantriebe HZW der Firma Lock bilden eine interessante Ergänzung zu den ROBOR Zahnstangenwinden im unteren Leistungsbereich von 1'000 bis 10'000N.

Handzahnstangenwinde HZW 45

Für Lasten bis 1'000N und Hublängen von 200 bis 800mm.

Selbsthemmendes Schneckengetriebe, Gehäuse aus Aluminium, gehärtete Verschleissteile.

 

Datenblatt

Handzahnstangenwinde HZW 53

Zwei Baugrössen für Lasten bis 2'500 oder 5'000N, Hublängen von 400 bis 1'400mm.

Gefrästes, selbsthemmendes Schneckengetriebe, robuste Präzisionsausführung, Gehäuse mit dauerhaftem Zweikomponentenlack beschichtet.

Wahlweise mit seitlichem Abtrieb oder seitlichem Antrieb zum paarweisen Einsatz (gilt ebenfalls für HZW 45 und HZW 55).

 

Datenblatt

Handzahnstangenwinde HZW 55

Für Lasten bis 10'000N und Hublängen von 600 bis 1'400mm.

Dauerhafte Ausführung wie bei der HZW 53.

 

Datenblatt

ROBOR ist bestrebt, die meistverwendeten Produkte an Lager zu halten, um so die Lieferzeit auf ein bis zwei Tage zu beschränken.